Juniorinnen

Beim SSV Waghäusel wird Fußball nur für Mädchen angeboten. Als einzigem Verein in der Region konzentriert sich der SSV Waghäusel nur auf die Förderung und Ausbildung von Frauen und Mädchen. Mit 2 gepflegten Naturrasenplätzen, einem Kleinfeldtartanplatz, einer Laufbahn und Flutlichtanlage sowie einer eigenen Sporthalle stehen hervorragende Anlagen für die sportliche Ausbildung der Frauen und Mädchen zur Verfügung.

Bei uns finden alle einen Platz die Fußball leistungsorientiert oder einfach als Ausgleichsport betreiben möchten. 

 

Zum 01.01.2012 kamen ein frischer Wind und neue Enthusiasten in die Fußballmädchen-Abteilung des SSV Waghäusel. Mit viel Engagement wurden Mädchen gesucht und gefunden die Fußball spielen wollten. Seitdem wächst die Jugendabteilung stetig und zur Saison 2013/14 können wir mit 70 Mädchen Fußball in den unterschiedlichen Leistungsklassen spielen. Die einzelnen Mannschaften sehen sie in den folgenden Rubriken.

 

Alle Jugendtrainer haben eine fußballorientierte, fachbezogene Ausbildung und führen regelmäßig Fortbildungslehrgänge durch. Fachtrainer aus anderen sportlichen Bereichen werden als Honorartrainer hinzugezogen um die Mädchen optimal zu fördern.

 

Außer der Bambinigruppe trainieren alle Mannschaften mindestens 2x die Woche. Eine weitere sportliche Förderung mit einer zusätzlichen, auf Bedürfnisse abgestimmten Trainingseinheit wird angeboten. Wir legen Wert auf die richtige Dosierung und Belastung (Schule) der Mädchen. Zum einen für talentierte Mädchen zum anderen werden aber auch Trainingsgruppen zusätzlich für Mädchen angeboten die erst spät ihre Begeisterung für den Fußballsport entdeckten.

 

Die sozial- gesellschaftliche Komponente wird gezielt durch Jugendfreizeiten gefördert. Mit einer eigenen Mädchenbeauftragten, ebenfalls für den Kreis Bruchsal zuständig, haben wir für unsere Mädchen eine Ansprechpartnerin für alle Fragen in unserer Jugendabteilung.

 

Bei der Durchführung der Juniorinnenturniere haben wir uns einen guten Ruf erworben. Wir sind jährlicher Ausrichter eines Juniorinnen Spieltages des BadFV und führen den AllianzGirlsCup sowie die Juniturniere durch. Alle Sportveranstaltungen werden nur für Mädchen durchgeführt und im näheren Umkreis sonst nirgends organisiert.

 

Wer Lust auf Fußball beim SSV Waghäusel verspürt, einfach einmal zu den Trainingszeiten ganz unverbindlich vorbeischauen. Die Trainer freuen sich auf jede neue Spielerin.

Aktuelles aus den Blog

D-Juniorinnen zu Gast beim TuS Mingolsheim

Sonntag 7.4.19 waren die D-Juniorinnen vom SSV Waghäusel zu Gast beim TuS Mingolsheim.

Da unsere Abwehr um Louisa nicht am Start war, verstärkten  wir uns mit 2 E-Juniorinnen und gingen so mit einer sehr jungen Mannschaft in die Partie.

Waren von Anfang an sehr gut drin in der Partie, standen hinten sehr gut, Louisa ordnete die Abwehr hervorragend.

mehr lesen

Rückrundenauftakt der B-Juniorinnen

Unsere B-Mädels mussten zum Auftakt der Frühjahrsrunde zur JSG Waldbronn reisen. Der SSV Tross musste kurzfristig die Ausfälle von E. Köhler, I. Temel kompensieren. Die junge Mannschaft vom Trainerteam Heißler/Bossert ging nach der langen Vorbereitung mit 13 Spielerinnen auf dem Sportgelände des

TSV Reichenbach in die Frühjahrsrunde.

mehr lesen

2. Spieltag D-Juniorinnen

Nachdem am 1. Spieltag gegen Durlach vor 14 Tagen nach sehr kurzer Vorbereitung ein ungefährdeter 4:1 Sieg eingefahren wurde, war heute Ketsch zu Gast im SSV Sportpark.

Bei sonnigen Temperaturen kamen wir am Anfang gut ins Spiel, gaben  dann aber so nach ca. 10 Minuten das Spiel komplett aus der Hand und Ketsch wurde stärker und ging verdient mit 0:1 in Führung. Wir sahen da nicht gut aus, der Ball hätte öfters geklärt werden können bzw. müssen, bekamen ihn nicht aus der Gefahrenzone und die Spielerin von Ketsch bedankte sich und traf aus kurzer Distanz.

mehr lesen

Erfolgreicher Saisonauftakt unserer E-Mädels

Aufgrund vieler kranker und verletzter Mädels und somit einer schwierigen Vorbereitung wussten wir noch nicht ob uns der Start in die neue Rückrundensaison erfolgreich gelingen würde...

 

Als die Mädels dann auch noch das Ergebnis unseres heutigen Gegners aus Laudenbach von der letzten Woche erfuhren wurde der ein oder Anderen schon etwas mulmig...

mehr lesen

SSVW-Bambinis achtbarer Erfolg beim eigenen Spielfest

Am Sonntagvormittag des 20.01.2019 war es nach genau einem Jahr endlich wieder soweit -

in der Kirrlacher Rheintalhalle  stand das vom SSVW selbst organisierte Spielfest für Bambinimannschaften aus dem näheren Umkreis auf dem Programm

mehr lesen

Erfolgreicher Abschluss der Verbandshallenrunde von unseren E-Mädels

Nachdem wir die Vorrunde im Dezember mit 2 Unentschieden und 3 Siegen als 2. beendet hatten fuhren unsere E-Mädels dieses Wochenende selbstbewusst nach Mingolsheim zu den Rückrundenspielen...

mehr lesen

SSV-Bambini beim 2. Nikolaus-Cup des FC Olympia Kirrlach am Start

Am Sonntag, den 9.12.2018 fand in der Rheintalhalle die 2. Auflage des "Nikolaus-Cup" statt. Insgesamt 20 Mannschaften aus 11 Vereinen hatten es in zwei 10er-Gruppen miteinander zu tun, wobei natürlich der Spaß und die Freude am Ballhinterherjagen im Vordergrund standen.

mehr lesen

Vorrunde der C- Mädels

Die C-Juniorinnen des SSV hatten mit unglaublichen Verletzungspech zu kämpfen. Das Trainerteam wurde praktisch die komplette Vorrunde vor die schwierige Aufgabe gestellt überhaupt eine Mannschaft stellen zu können.

mehr lesen

E-Juniorinnen MEISTER

Die E-Juniorinnen des SSV Waghäusel sicherten sich schon am vorletzten

Spieltag den Landesliga-Titel mit einem souveränen Sieg gegen Wiesloch...

 

Ungeschlagen bei nur einem Unentschieden konnte man nach dem Spiel

ausgelassen die Meisterschaft mit Eltern, Freunden und Betreuern zusammen

feiern...

mehr lesen

D-Juniorinnen gegen Hoffenheim

Am 11.11. waren die D-Juniorinnen vom SSV bei schönem  sonnigem Wetter im Leistungszentrum gegen die TSG 1899 Hoffenheim im Einsatz.

Wir spielten von Anfang an mutig mit und trauten uns einiges zu, gingen unglücklich in Rückstand da der Ball über außen nicht rechtzeitig geklärt wurde, aber auch das warf uns nicht aus der Bahn. Wir verschoben gut, machten die Räume eng und ließen den Ball gut laufen. Nach dem 2:0 für Hoffenheim, blieben wir in unserer Grundordnung und versuchten weiter nach vorne zu spielen.

mehr lesen

Zu den Juniorinnen: